Fakten und Kennzahlen

2019 ist als Jahr der Transformation beeinflusst von Sonderabschreibungen und Wertberichtigungen. Die Verlängerung des Konsortialkredites und der Verkauf der Pharmalys-Gesellschaften waren zwei wichtige Massnahmen. Zukünftig fokussiert sich HOCHDORF auf die Geschäftsbereiche Baby Care und Dairy Ingredients.

Die HOCHDORF-Gruppe

Die 1895 gegründete HOCHDORF entwickelt, produziert und vertreibt an ihren drei Standorten in der Schweiz hochwertige Babynahrung, Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke und Milchderivate. HOCHDORF Babynahrungs-Eigenmarken werden über die HOCHDORF Swiss Nutrition AG und die Bimbosan AG vermarktet. Weiter führt HOCHDORF eine Ölmühle in Deutschland. HOCHDORF gehört in der Schweiz zu den führenden Nahrungsmittel-Unternehmen und beschäftigte per 31.12.2019 weltweit über 600 Mitarbeitende. HOCHDORF Produkte leisten einen wichtigen Beitrag zu Gesundheit und Wohlbefinden von Babys bis hin zu Senioren. Die Produkte werden in über 70 Ländern an die Lebensmittelindustrie, den Gross- und Detailhandel sowie an den Endverbraucher verkauft.

Unsere Strategie 2025

HOCHDORF ist als mittelständisches, unabhängiges Unternehmen in der Schweiz und international in den strategischen Geschäftsbereichen Baby Care und Dairy Ingredients tätig. Wir differenzieren uns am Markt, indem wir die traditionellen Schweizer Werte «Zuverlässigkeit», «Qualität» und «Präzision» als «BEST PARTNER» mit einem umfassenden Kundenservice, Innovationskraft, internationalem Marktverständnis und professionellem Pragmatismus verbinden – wir setzen Dinge um.

HOCHDORF fokussiert künftig noch konsequenter auf Premium- und Nischenmärkte und will mit qualitativ hochwertiger Babynahrung, Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke und Milchderivaten weiter erfolgreich in der Schweiz und auf den internationalen Märkten in Umsatz und Ertrag wachsen. Dabei sind unsere hoch qualifizierten und engagierten Mitarbeitenden sowie eine enge und durch gegenseitiges Vertrauen geprägte Zusammenarbeit mit starken Partnern auf der Rohstoff-, Innovations- und Marktseite entscheidend für den künftigen Erfolg. Der Vermarktung der eigenen Marke «Bimbosan» in ausgewählten internationalen Märkten kommt dabei eine zentrale Bedeutung zu.

Finanzdaten

Finanzdaten

Kennzahlen

20192018201720162015
Verarbeitete Milch- und Molkenmenge in Tonnen677’845661’017650’017741’769761’240
Verkaufte Produkte in Tonnen162’093154’609190’499237’054242’821
Bilanzsumme (in CHF 1’000)455’572575’231582’270425’474340’396
Eigenfinanzierungsgrad54.6 %48.8 %53.10 %10.80 %56.60 %
Geldfluss aus Betriebstätigkeit (in CHF 1’000)–15’430–81’2796’01924’22719’011
Börsenkapitalisierung (in CHF 1’000)146’296146’346410’700444’417242’044
Aktienkurs per 31.12. in CHF83.20102.00286.25309.75168.70
Gewinn pro Aktie in CHF–164.562.0218.4314.1211.73
Mitarbeiterbestand per 31.12.618694695633625

Marktdaten

Kurse und Charts