Geschäftsbereich Cereals & Ingredients

Über den Gesamtbereich gesehen, erzielten wir mit einem Netto-Verkaufserlös von CHF 26.6 Mio. ein leichtes Wachstum von +4.6­­­ % gegenüber dem Vorjahr (VJ CHF 25.5 Mio.). Innerhalb des Bereichs Cereals & Ingredients war insbesondere das Umsatzwachstum der Marbacher Ölmühle GmbH sehr erfreulich, welches wie vor einem Jahr angekündigt, weit über dem allgemeinen Branchenwachstum lag. Das Start-up-Unternehmen HOCHDORF South Afrika hat ebenfalls Fortschritte erzielt und konnte auf tiefem Niveau die Verkäufe deutlich steigern.

HOCHDORF Swiss Nutrition AG

Mit unseren Kids-Food-Produkten und Streubechern bewegten wir uns im Bereich Private Labels sehr erfolgreich und konnten einige neue Kunden gewinnen. Hinzu kamen zudem neue Produkte.

Speziell stolz sein dürfen unsere Mitarbeitenden nicht nur auf ihre Marketing- und Verkaufserfolge, sondern auch auf ihre ausgeprägte Dienstleistungsbereitschaft. In diesem Frühjahr erhielten sie von einem bedeutenden Geschäftspartner gleich zwei Auszeichnungen: die Awards für den «besten Service» sowie die «beste Zusammenarbeit». Wir bedanken uns beim ganzen Team.

Im Bereich der Marketingaktivitäten verstärkten wir unsere Massnahmen in Bezug auf die Sozialen Medien und das Inbound-Marketing. Weiter produzierten wir über das ganze Jahr hinweg Fachartikel und Newsletter. Wir fokussierten uns auch auf unseren Messeauftritt an der Fi Europe (Food Ingredients Europe) in Frankfurt. Zusammen mit unseren Tochtergesellschaften Marbacher Ölmühle GmbH und Zifru Trockenprodukte GmbH organisierten wir einen gut gelungenen Auftritt. Unser Messestand war teilweise zum Bersten voll, und wir konnten einige neue und potenzielle Kunden gewinnen.

Marbacher Ölmühle GmbH

Möglich machte das erfreuliche Umsatzwachstum der Marbacher Ölmühle GmbH die Erweiterung der Produktionskapazitäten. Die zusätzlich produzierten Mengen an Ölen und Saatenmehlen konnten im Markt erfolgreich verkauft werden. Die ungebrochen hohe Nachfrage nach Mehlen aus biologischem Anbau sowie nach pflanzlichen Proteinen konnten wir mit unseren Produkten bestens abdecken. Unser Leinsamenmehl wird unter anderem sehr geschätzt wegen seiner ausgezeichneten Bindefähigkeit. Unser Sonnenblumenmehl hingegen ist eine hervorragende Alternative für Hühnereiweiss.

«We love taste» − unsere Begeisterung für geschmacklich und qualitativ hervorragende Öle wurde auch dieses Jahr belohnt! Die Experten des Taste Awards zeichneten unser Mandel- und Goldleinöl mit zwei bzw. einem Stern aus. Um den exquisiten Geschmack und die arteigenen Charakteristiken unserer Öle auf einfache Weise zu beschreiben, haben wir in Zusammenarbeit mit Aromenexperten ein spezielles Netzdiagramm für Öle entwickelt und dazu auch entsprechende Verkaufsunterlagen erstellt.

Auf der Fi Europe in Frankfurt präsentierten wir unsere biologischen kaltgepressten Öle sowie fein vermahlenen Saaten- und Nussmehle. Die Messe war ein voller Erfolg! Die Qualität und der Geschmack unserer Produkte überzeugten die Besucher.

Zifru Trockenprodukte GmbH

Per November 2017, mit der Akquisition der Zifru Trockenprodukte GmbH mit Sitz in Zittau, Deutschland, erweiterte der Bereich Cereals & Ingredients sein Sortiment mit gesunden Trocken­früchten und -gemüsen. Die Trocknungsanlage der Zifru Trockenprodukte GmbH gehört welt­weit zu den grössten ihrer Art. Dank der schonenden Trocknungstechnologie bleiben die wertvollen und gesunden Bestandteile der Früchte und Gemüse erhalten. Ausserdem sind Formerhalt, Farbe und Geschmack von ausgezeichneter Qualität. Hervorzuheben ist vor allem die einzigartige Knusprigkeit der Produkte. Mit der Integration der Zifru Trockenprodukte GmbH schufen wir uns die Basis für eine optimale Produktion und Vermarktung gesunder Kindersnacks.

Das neue Sortiment und die Vorzüge der Produkte konnten wir bereits Ende November am Gemeinschaftsstand mit der Marbacher Ölmühle GmbH in Frankfurt, auf der Messe Fi Europe, vorstellen. Die Messebesucher waren schlichtweg begeistert von der Qualität der Produkte.

Snapz Foods AG

Zeitgleich mit der Akquisition der Zifru Trockenprodukte GmbH übernahmen wir die Marke Snapz und gründeten dazu die Snapz Foods AG mit Sitz in Hochdorf. Mit der Übernahme der Markenrechte an Snapz führt die HOCHDORF-Gruppe ihre Strategie der Vorwärtsintegration sowie der Entwicklung und Vermarktung neuer wertschöpfungsstarker Produkte konsequent weiter. Barahm Ajodani, Geschäftsführer der Snapz Foods AG, hat die Marke aufgebaut und ist ein Kenner der Snack-Szene.

HOCHDORF South Africa Ltd

In 2017 konnten wir neue Distributionspartner gewinnen, wie etwa eine Fluggesellschaft, welche die einzeln verpackten Afrikoa-Schokoladen an ihre Passagiere abgibt. Investiert haben wir auch in eine neue, grössere Produktionsanlage, die wir im November in Betrieb nehmen konnten. Damit ist die Investitions- und Aufbauphase der Produktionsinfrastruktur abgeschlossen. Ebenfalls abgeschlossen ist die Entwicklung einer zuckerfreien Schokolade für Diabetiker – die Markteinführung ist in 2018 vorgesehen. Auf der «Good Food & Wine Show» konnten wir wiederum den Bekanntheitsgrad unserer Produkte steigern.

Ausblick

Das Jahr 2018 wird geprägt sein von der Integration der Zifru Trockenprodukte GmbH und der Marke Snapz in den Bereich Cereals & Ingredients. Ein weiterer Fokus liegt auf dem Ausbau der Verkaufsaktivitäten und auf Investitionen, um neue Kunden und Märkte zu gewinnen. Der Produktionsstandort in Zittau wird um zusätzliche Technologien und Abfüllkapazitäten erweitert, um ein vollumfängliches Kids-Food-Sortiment herstellen und auf den Weltmärkten anbieten zu können. Alle vorgängig erwähnten Aktivitäten haben zur Folge, dass wir unsere Verkaufsorganisation neu strukturieren werden.

Die HOCHDORF Swiss Nutrition AG wird sich noch stärker als bisher auf die Bereiche Private Label und Health Supplements konzentrieren. Im Bereich Health Supplements wollen wir weitere Produkte entwickeln und falls sinnvoll, vom Distributionsnetz der Pharmalys Laboratories SA profitieren.

Die Marketingaktivitäten der Zifru Trockenprodukte GmbH und der Marke Snapz werden verstärkt, angepasst und neu gestaltet. Dasselbe gilt für die Verkaufsunterlagen und die Webseite. Auch für die Marke Snapz planen wir Investitionen in einen aufgefrischten Marktauftritt sowie in Social Media Aktivitäten.

HOCHDORF South Afrika Ltd will nach dem Ausbau der Produktion ihre Verkäufe in 2018 deutlich erhöhen. Geplant ist zudem die verstärkte Distribution der in 2017 entwickelten Schokolade für Diabetiker, unter anderem über das Pharmalys-Distributionsnetz.

In 2018 stehen wiederum einige bedeutende Messeauftritte an. Zum Beispiel waren im Februar die Marbacher Ölmühle GmbH, die Zifru Trockenprodukte GmbH sowie die Snapz Foods AG zum ersten Mal gemeinsam auf der BIOFACH präsent. Die BIOFACH ist eine der Weltleitmessen für Bio-Lebens­mittel. Auf der Messe zeigte sich die nach wie vor hohe Nachfrage nach den von uns angebotenen Produkten – gesunde Snacks bzw. Ingredienzen zur Herstellung gesunder Snacks und Lebensmittel werden am Markt weiterhin stark nachgefragt.

Im März werden wir mit der Marke Snapz an der Natural Products Expo West & Engredea in Kalifornien, USA, anwesend sein. Die Natural Products Expo West & Engredea ist die weltweit grösste Messe im Bereich natürlicher, biologischer und gesunder Produkte. Erwartet werden rund 80’000 Besucherinnen und Besucher.

Dank unserer Marketing- und Verkaufsaktivitäten erwarten wir in 2018 eine Steigerung des Nettoverkaufserlöses im Vergleich zum Vorjahr.

Strategie in Kürze

Cereals & Ingredients will sich zu einem der führenden Hersteller und Vermarkter einzigartiger Nahrungsmittel in den Bereichen gesunde Snacks, getrocknete Gemüse und Früchte sowie Kids Food entwickeln. Wir bauen den Bereich Private Label sowie die Präsenz der Marke Snapz aus. Die Marbacher Ölmühle GmbH setzt vor allem auf Pflanzenöle in Bio-Qualität und Presskuchen aus Bio-Saaten, die Zifru Trockenprodukte GmbH auf gesunde Gemüse- und Früchte-Snacks sowie weitere Spezialitäten. HOCHDORF South Africa Ltd entwickelt, produziert und verkauft hochwertige Schokolade für Geschäftskunden und Endkonsumenten in und für Afrika.

Sortiment

Food Ingredients (VIOGERM® Weizenkeime sowie knusprige Cerealien – Crisps), Wellnessprodukte (Nahrungsergänzung – Kapseln, Tabletten, Tonika) kaltgepresste Pflanzenöle und Pflanzenmehle aus überwiegend biologischem Anbau, Trockenfrüchte und -gemüse sowie Schokolade.

  2017 2016 2015 2014
Netto-Verkaufserlös (in TCHF) 26’64525’478 24’859* 17’913*
Umsatzanteil Ausland (in %) 53.1 49.0 45.9 22.9
Verkaufte Mengen (in Tonnen) 7’9027’474 8’547 3’733

* Brutto-Verkaufserlös (in TCHF)