Fakten und Kennzahlen

Die 2019 eingeleitete Restrukturierung hat HOCHDORF in 2020 konsequent umgesetzt und bis auf Restthemen abgeschlossen. Die Integration von Bimbosan ist mit dem Umzug an den Standort Hochdorf im Januar 2021 ebenfalls vollzogen worden. Im laufenden Geschäftsjahr gilt es, die finanzielle Gesundung weiterzuführen.

Die HOCHDORF-Gruppe

Die 1895 gegründete HOCHDORF entwickelt, produziert und vermarktet an zwei Standorten in der Schweiz hochwertige Babynahrung, Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke und Milchderivate. Die Babynahrungs-Eigenmarken von HOCHDORF werden über die HOCHDORF Swiss Nutrition AG und die Bimbosan AG vermarktet. In der Schweiz gehört HOCHDORF zu den führenden Nahrungsmittel-Unternehmen und beschäftigte per 31. Dezember 2020 rund 400 Mitarbeitende.

Unternehmensstrategie 2025 – Wachstum durch «Smart Nutrition»

In der strategischen Ausrichtung bis 2025 will sich HOCHDORF als national und international führende Schweizer Kompetenzmarke für technologisch anspruchsvolle Spezial-Nahrungsmittel, sogenannte «Smart Nutrition» positionieren. Dies wird durch den neu entwickelten Markenauftritt als «HOCHDORF – Swiss Nutrition Solutions» verdeutlicht. Dank einer hohen Verarbeitungskompetenz für qualitativ hochwertige Rohstoffe, einer zeitgemässen Produktionstechnologie und dem marktnahen Nutrition-Know-how der Mitarbeitenden differenziert sich HOCHDORF als Entwickler, Hersteller und Vermarkter von Spezial-Nahrungsmitteln für Menschen jeglichen Alters mit spezifischen Ernährungsbedürfnissen im globalen Markt. Das Portfolio bietet Lösungen von hochwertigen Halbfabrikaten für die weiterverarbeitende Nahrungsmittelindustrie bis hin zu Konsumentenprodukten im sensiblen Bereich für Babynahrung. HOCHDORF sieht sich im Rahmen der weltweiten Megatrends im Ernährungsmarkt und den steigenden Anforderungen an Rohstoff- und Produktqualität im internationalen Lebensmittelbereich gut positioniert.

Finanzdaten

  1. Die Vergleichbarkeit mit den Vorjahren ist aufgrund der Restrukturierung in den Jahren 2019 und 2020 eingeschränkt
  2. Inkl. Wertberichtigungen in Höhe von CHF 65.8 Mio.

Kennzahlen

2020 2019 1 2018 2017 2016
Verarbeitete Milch- und Molkenmenge in Tonnen 376’009 677’845 661’017 650’017 741’769
Verkaufte Produkte in Tonnen 80’732 162’093 154’609 190’499 237’054
Bilanzsumme (in CHF 1’000) 323’838 455’572 575’231 582’270 425’474
Eigenfinanzierungsgrad  55.8 % 56.6 % 48.8 % 53.10 % 10.80 %
Geldfluss aus Betriebstätigkeit (in CHF 1’000) –11’325 –15’430 –81’279 6’019 24’227
Börsenkapitalisierung (in CHF 1’000) 135’991 146’296 146’346 410’700 444’417
Aktienkurs per 31.12. in CHF 63.20 83.20 102.00 286.25 309.75
Gewinn pro Aktie in CHF  –34.60 –164.55 2.02 18.43 14.12
Mitarbeiterbestand per 31.12. 391 618 694 695 633
  1. Vorjahreswert (2019) angepasst aufgrund der Änderung der Bewertungsgrundsätze für die Hybrid-Anleihe (siehe dazu auch Anhang der Jahresrechnung HOCHDORF-Gruppe «Grundsätze für die Konzernrechnungslegung» sowie Ziffer 15)

Marktdaten

Kurse und Charts