Konsolidierte Erfolgsrechnung

 siehe Kapitel 2021
TCHF
in %20201
TCHF
angepasst
in %
  01.01.21 – 30.06.21 

 

01.01.20 – 30.06.20
 
     
Nettoerlös aus Lieferungen und Leistungen 5)140’29382.6 %158’28990.3 %
  
Andere betriebliche Erträge8950.5 %4600.3 %
Bestandesänderung Halb- und Fertigfabrikate28’72216.9 %16’4619.4 %
Produktionserlös 169’910100.0 %175’210100.0 %
  
Material-/Warenaufwand –133’501–78.6 %–127’114–72.5 %
Bruttoergebnis 36’40821.4 %48’09627.5 %
  
Personalaufwand–19’532–11.5 %–21’535–12.3 %
Übriger Betriebsaufwand–19’705–11.6 %–21’576–12.3 %
Total Betriebsaufwand –39’237–23.1 %–43’111–24.6 %
  
Ergebnis EBITDA –2’829–1.7 %4’9852.8 %
    
Abschreibungen auf Sachanlagen –5’567–3.3 %–7’208–4.1 %
Abschreibungen auf immateriellen Werten –209–0.1 %–341–0.2 %
Erfolg aus Veräusserung von Tochtergesellschaften00.0 %3’7222.1 %
Ergebnis EBIT –8’604–5.1 %1’1580.7 %
  
Ergebnisanteil von assoziierten Gesellschaften1080.1 %1520.1 %
Finanzergebnis–941–0.6 %–4’247–2.4 %
Ordentliches Ergebnis –9’438–5.6 %–2’937–1.7 %
  
Betriebsfremdes Ergebnis350.0 %90.0 %
Ausserordentliches Ergebnis00.0 %–70.0 %
Ergebnis vor Steuern –9’403–5.5 %–2’934–1.7 %
  
Steuern356–0.2 %–1’061–0.6 %
Unternehmensergebnis Konzern –9’046–5.3 %–3’996–2.3 %
      
zurechenbar an:     
Ergebnis laufendes Jahr (Aktionär) –8’996–5.3 %–3’858–2.2 %
Ergebnis laufendes Jahr (Minderheiten) –500.0 %–138–0.1 %
Unternehmensergebnis Konzern –9’046–5.3 %–3’996–2.3 %
Unternehmensergebnis pro Aktie (unverwässert)6)–4.24–1.90
Unternehmensergebnis pro Aktie (verwässert)6)–4.24–1.90

1) Vergleichszeitraum Vorjahr angepasst aufgrund der Änderung der Bewertungsgrundsätze für die Hybrid-Anleihe (siehe auch Anhang des konsolidierten Halbjahresabschlusses per 30.06.2021 der HOCHDORF-Gruppe)