Eigenkapitalnachweis

Aktienkapital Eigene Aktien Kapitalreserve Hybridkapital Gewinnreserve Währungs-
differenzen
kumuliert
Total exkl.
Minderheits-
anteile
Minderheits-
anteile
Total inkl.
Minderheits-
anteile
TCHF TCHF TCHF TCHF TCHF TCHF TCHF TCHF TCHF
                   
Eigenkapital per 31.12.2018
(wie publiziert)
14’348 1 –7’351 284’369 107’589 –144’877 2 –747 253’331 27’516 280’847
         
Anpassung Hybridanleihe 5 8’848 8’848 8’848
       
Eigenkapital per 31.12.2018
(angepasst)
14’348 1 –7’351 284’369 116’437 –144’877 2 –747 262’179 27’516 289’695
Veränderung Konsolidierungskreis          238’764  308 239’072 –523 238’549
Goodwill/Badwill aus Verkauf Tochterges.         –13   –13 –13
Wandlung Pflichtwandelanleihe  3’236   94’395     97’631 97’631
Pflichtwandelanleihe     –88’163   –8’824   –96’987 –96’987
Verkauf eigene Aktien   245 –105       141 141
Währungsdifferenzen           128 128 51 179
Unternehmensergebnis Konzern         –239’200   –239’200 –32’178 –271’378
 
Eigenkapital per 31.12.2019
(angepasst)
17’584 1 –7’105 290’497 116’437 –154’151 2 –310 262’951 –5’135 257’816
 
Veränderung Konsolidierungskreis 6 –7’115 –7’115 5’303 –1’813
Goodwill/Badwill aus Verkauf Anteile Tochterges. –4’255 –4’255 –4’255
Zuweisung Kapitaleinlagen in freie Reserven 3 –130’000 130’000 0 0
Wandlung Pflichtwandelanleihe 3’934 114’766 118’700 118’700
Pflichtwandelanleihe 4 –110’773 –9’122 –119’895 –119’895
Hybridanleihe 5 79 79 79
Währungsdifferenzen 129 129 61 190
Unternehmensergebnis Konzern –70’133 –70’133 –141 –70’274
Eigenkapital per 31.12.2020 21’518 1 –7’105 164’490 116’437 –114’697 2 –181 180’461 87 180’548
  1. 31.12.2020: 2’151’757 Namenaktien zu nom. CHF 10.00; jede Aktie entspricht einer Stimme; die maximale Eintragungsgrenze im Aktienregister beträgt 15 % der Stimmen; 31.12.2019: 1’758’369 Namenaktien; 31.12.2018: 1’434’760 Namenaktien
  2. Davon nicht ausschüttbare gesetzliche Reserven TCHF 10’619 (2019 TCHF 10’172 / 2018 TCHF 10’172). Darin enthalten sind per 31.12.2020 aufgeschobene Zinsen unter der Hybrid-Anleihe von TCHF 1’626 (VJ: 0), die im Zeitpunkt einer durch die Generalversammlung beschlossenen Dividende zur Auszahlung fällig sind
  3. Gemäss Beschluss an der GV 2020
  4. Die Wandelanleihe ist per 31.03.2020 komplett gewandelt worden (siehe auch Ziffer 15 im Anhang zur Jahresrechnung)
  5. Vorjahreswerte angepasst aufgrund der Änderung der Bewertungsgrundsätze für die Hybrid-Anleihe (siehe dazu auch Anhang der Jahresrechnung HOCHDORF-Gruppe «Grundsätze für die Konzernrechnungslegung» sowie Ziffer 15)
  6. Verkauf der Uckermärker Milch GmbH und der Marbacher Ölmühle GmbH; Erhöhung Anteil Snapz Food AG
Aktionäre > 3 % 31.12.2020 31.12.2019 31.12.18
Amir Mechria, Zug 20.63 % 18.34 % <3.00 %
ZMP Invest AG, Luzern 17.96 % 12.23 %14.51 %
Bermont Master Fund, Grand Cayman (Vorjahr: Stichting General Holdings, MG Amersfoort NL) 14.50 % 17.81 % 4.23 %
Familie Weiss und Innovent Holding AG, Wollerau 1 5.58 % 4.65 % 5.35 %
  1. Im Stichtagswert per 31.12.2019 nicht enthalten waren bzw. sind Erwerbspositionen aus der Pflichtwandelanleihe im Umfang von 2.18 % (Wandlung am 30.03.2020)

Bedingtes Kapital

Die Gruppe verfügt nicht über bedingtes Kapital.
Im Vorjahr gab bedingtes es Kapital für die Pflichtwandelanleihe (393'771 Namensakien zu nominell CHF 10).

Veränderungen

Erläuterungen dazu im Anhang der Jahresrechnung 2020.